Projects

15. April – 31. Mai 2020
„Vielfältig bis Grenzenlos“ …
… präsentieren sich vier Artes WeseranerInnen mit ihren Bildern.
Freitag, 17. April 2020  Vernissage von 16 – 18 Uhr
Bürgerhus, Kupferschmiedestr. 13 in 31785 Hameln

 

     
 
Claudia Schumann liebt Farben und Formen und verschiedene Materialien, um die Welt mit Bildern vielfältig und grenzenlos bunter zu gestalten. Sie malt klassisch mit Acryl auf Leinwand und experimentiert mit modernen Pouring-Gießtechniken.
Sarah Schwarzenberg stellt ihre Träume, Inspirationen, Sehnsüchte und Traurigkeiten in den Mittelpunkt ihrer künstlerischen Arbeit. Ihre farbenfrohen und verspielten Bilder in unterschiedlichen Techniken laden zu einer grenzüberschreitenden Entdeckungsreise ein.
Stefan Joppich bevorzugt in seinen Bildern bewusst eine stark reduzierte Farbigkeit, um den Betrachter in vielfältige Grenzenlosigkeit zu entführen. Seine Motive in unterschiedlichen Techniken sind oft abstrahierte Stadt- und Körperlandschaften, bei deren Betrachtung sich die Phantasie austoben darf.
Ellen Meyer malt seit etwa drei Jahren als reine Autodidaktin. Ihre farbenfrohen Acrylgemälde sind hauptsächlich abstrakt und expressionistisch geprägt. Ihre besondere Vorliebe liegt in der Vielfältigkeit figurativ abstrahierter Portraits.